www.rheinbach-wandern.de 

Portal für anspruchsvolle Wanderungen 

Die nächste Wanderung:

Sonntag, 7. November 2021, Start 8:00 Uhr

"Basilika, Wasserleitung und Matronen"

21,5 km, je 600 Höhenmeter im Anstieg und Abstieg, Schlusseinkehr vorgesehen

Wanderführer Hermann Steffen

Anmeldung beim Wanderführer erforderlich: Tel.  0170 9355654, E-Mail: hermannsteffen@gmx.de

  • Steinfeld01
  • Steinfeld02
  • Steinfeld03
  • Steinfeld04
  • Steinfeld05
  • Steinfeld06
  • Steinfeld07
  • Steinfeld08
  • Steinfeld09
  • Steinfeld10


Kulturwandern in der herbstlichen Eifel: Wir starten in Nettersheim, verlassenen den Ort in südlicher Richtung und passieren den alten historischen Kalkofen. Aufwärts geht es zum ersten kulturellen Highlight der Wanderung, dem römischen Tempelbezirk Görresburg mit seinen Matronenfiguren. Weiter nach und durch Marmagen, danach abwärts zum Gillesbach. Wir folgen dem schönen Tal ein ganzes Stück, bis uns der Weg wieder hoch nach Steinfeld führt. Dort nehmen wir uns ausreichend Zeit, die berühmte Abtei mit der hochromanischen Basilika und dem Grab des Hl. Hermann-Josef zu besichtigen.

Der weitere Verlauf wird von der Römischen Wasserleitung bestimmt, von der wir bei Urft einen sehr gut erhaltenen Aufschluss besichtigen können. Kurz danach bietet sich ein schöner Blick auf die Denkmal-geschützte Burg Dalbenden. Die  Brunnenstube mit der Quellfassung 'Grüner Pütz' im Urfttal ist die nächste Station der historischen Wasserleitung. Auf dem Rückweg zur Schlusseinkehr nach Nettersheim geht es noch einmal aufwärts.  

!!Das Café "Zur Römerquelle" in Nettersheim weist darauf hin, dass im Innenbereich die 3G-Regel gilt